Neue Chorleiterin Carolina Rojas

12829257_887863864645941_7970043394560614387_o

Ein Lächeln – ein Taktstock- und selbst Steine beginnen zu singen!

Das könnte die Kurzbeschreibung unserer neuen Chorleiterin Carolina Rojas sein. Die junge Musikerin wird sich in Zukunft unsers altehrwürdigen Gesangvereins 1877 annehmen, und da bleibt kein Stein auf dem andern.

Carolina ist in Kolumbien geboren und hat auch dort schon ihre ersten Chöre und Chorwerke dirigiert. Ihre Studien beendet sie nun in Österreich mit ihrer Masterarbeit über die sozialen Auswirkunge der Musikerziehung bei Kindern.

Unser Chor wählte sie vollkommen demokratisch aus zwei bewerbenden Chorleitern aus. Ihr Motto:“ Ihr könnt mehr als Ihr glaubt“.

Jetzt strengen wir uns natürlich besonders an, um diesen guten Eindruck bei ihr nicht zu zerstören. Tatsächlich – schon in der ersten Probe ging die Sangesfreude fließend in Schwerarbeit über. Aber – wen wunderts – das Ergebnis ist strahlend und dann fällt auch die Konzentration.wieder leicht.

Wir wünschen uns jetzt, dass unser Sommerkonzert am 19.6. den neuen Wind bereits spürbar werden läßt.

Und bitte Carolina: Verliere nicht die Geduld mit uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.